Orestiada - Evros

Orestiada. Orestiada oder Orestias ist eine Stadt im nordöstlichen Teil der Präfektur Evros in Thrace, Griechenland. Orestiada liegt 900 km von Athen, 400 km von Thessaloniki und 325 km von Istanbul (Konstantinopel) entfernt. Orestiada liegt 114 km von der Hauptstadt des Departements Alexandroupolis entfernt. Es hat etwa 20.000 Einwohner und ist die zweitgrößte Stadt des Departements. Die größte Stadt, Alexandroupolis, hat etwa 60.000 Einwohner.

Orestiada ist eine moderne griechische Stadt. Diese Stadt liegt in einer wichtigen landwirtschaftlichen Gegend mit guten Bahn- und Straßenverbindungen. In Orestiada befindet sich auch die Universität von Thrakien.

Orestiada, gegründet 1923, ist die neueste und nördlichste Stadt Griechenlands. Im Jahr 1923 kamen griechische Flüchtlinge aus der Gegend von Edirne (Andrianoupolis) zu leben, die meisten stammten aus dem Vorort Karagats. Karagats wurde dann durch den Vertrag von Lausanne (23. Juli 1923) an die Türkei abgetreten.

Bilder Evros - Fotos Evros

Foto Anna Foto Rob Hakemulder Foto Region of Eastern Macedonia and Thrace Foto Anna Foto Rob Hakemulder Foto Anna Foto Anna Foto Region of Eastern Macedonia and Thrace Foto Rob Hakemulder Foto annoula Foto Ina T. Foto Region of Eastern Macedonia and Thrace

mehr Bilder von Evros»


Durchschnittstemperatur Orestiada
Januar
°C
Februar
5.9°C
März
8.3°C
April
13.1°C
Mai
18.3°C
Juni
23.1°C
Juli
25.8°C
August
25.4°C
September
21.1°C
Oktober
15.6°C
November
10.8°C
Dezember
7.1°C

Orestiada in anderen Sprachen


Evros: Wo auf der Karte liegt Orestiada?

Karte Orestiada
Die Karte von Evros (©GriechenlandWeb.de)



© GriechenlandWeb.de 2016-2019