Stageira  

Stageira - Chalkidiki

Stageira. Stageira (ausgesprochen Stagira) ist ein Bergdorf in Nordgriechenland. Das Dorf liegt an den südlichen Hängen des Berges Stratonikos in Chalkidiki. Es liegt 500 Meter über dem Meeresspiegel, 55 Kilometer von Polygyros entfernt. Der Name wurde dem Dorf von dem gleichnamigen alten Dorf gegeben.

Stageira war der Geburtsort des berühmten griechischen Philosophen Aristoteles. Ausgrabungen zeigen, dass das antike Stageira bereits im 7. Jahrhundert vor Christus existierte. Nach der Ankunft im Dorf, werden Sie den wissenschaftlichen Park sehen, wo eine Statue von Aristoteles steht. Im Park, der 2003 gebaut wurde, sind alle Arten von wissenschaftlichen Instrumenten zu sehen. Beispiele sind eine Sonnenuhr, optische Laufwerke, Penta-Telefon, Whirlpool, Teleskope usw.

Der Park wird häufig von Touristen und vor allem von Schulkindern besucht. Schulausflüge werden regelmäßig gesehen. Vom Park aus, der inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft liegt, hat man einen schönen Blick auf das Meer und die Stadt Ierissos.

Seit dem antiken Stageira war die Umgebung für ihre Metallminen bekannt. Diese Minen waren einst eine Quelle für spezielle Metalle (Gold, Silber, Bronze, Mangan und Zink) und Münzen wurden hier gegossen.

Früher stellten die Metallminen die grundlegenden Rohstoffe für aufstrebende Königreiche dar und unterstützten den Bau von Gebäuden und Schiffen. Alexander der Große, das makedonische Königreich und später das byzantinische Reich profitierten von diesem Reichtum.

Vom 11. bis zum 15. Jahrhundert profitierten die Klöster des Heiligen Berges (Agion Oros) von den Metallquellen. In der Folgezeit kamen die osmanischen Besatzer. Die Osmanen übergaben die Minen in die umliegenden Dörfer (Manemochoria bedeutet wörtlich "eiserne Dörfer"), einschließlich Stageira, dass zu dieser Zeit "Machalas" genannt wurde. Diese Dörfer wurden sehr wohlhabend. Als Gegenleistung für die Privilegien erhielten sie von dem Osmanen, diese Dörfer zahlten Steuern (in Silber) an den Sultan.

Stageira hat etwa 500 Einwohner. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Kirche der Heiligen Mutter (1814), die Festungsmauer von Stageira und die aus Fels gebaute Kirche der Heiligen Mutter Spiliotissa. Jedes Jahr am 8. September findet im Dorf ein großes Fest mit Tanz und Musik statt.

Fotos Stageira - Bilder Stageira

GriechenlandWeb.de Oud Stageira - Olympiada Chalkidki | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Oud Stageira - Olympiada Chalkidki | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Aristoteles park Stageira foto 7 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Oud Stageira - Olympiada Chalkidki | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Aristoteles park Stageira foto 5 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Aristoteles park Stageira foto 2 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Oud Stageira - Olympiada Chalkidki | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Oud Stageira - Olympiada Chalkidki | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Oud Stageira - Olympiada Chalkidki | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Aristoteles park Stageira foto 6 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Aristoteles park Stageira foto 4 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Oud Stageira - Olympiada Chalkidki | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de

mehr Bilder von Stageira»


Durchschnittstemperatur Stageira
Januar
°C
Februar
2.7°C
März
6.7°C
April
11.6°C
Mai
16.8°C
Juni
21.0°C
Juli
23.1°C
August
22.5°C
September
18.4°C
Oktober
12.6°C
November
7.0°C
Dezember
2.2°C

Stageira in anderen Sprachen


Chalkidiki: Wo auf der Karte liegt Stageira?

Karte Stageira
Die Karte von Chalkidiki (©GriechenlandWeb.de)



© GriechenlandWeb.de 2016-2019