Balos - Gramvoussa  

Balos - Gramvoussa - Chania Kreta

Balos - Gramvoussa. Von Rethymnon machten wir einen Ausflug zum eindrucksvollsten Strand Kretas; Halbinsel Balos Gramvoussa. Dieser wunderschöne Strand auf Kreta ist sehr abgelegen, an der nordwestlichen Seite der Insel. Obwohl Balos tatsächlich mit dem Auto erreichbar ist, ist die Straße unbefestigt und sehr schlecht, es ist ein Feldweg mit vielen Steinen, der aber zu diesem Paradies zwischen Berg und Meer führt. Der weiße Sand und das türkisfarbene Wasser verleihen der Bucht von Balos ein paradiesisches Aussehen. Wir wurden empfohlen, diese Reise nicht mit unserem kleinen Mietwagen zu machen, also entschieden wir uns für die Option, mit dem Boot zu fahren. Vom Hafen westlich von Kastelli Kissamos fährt das Touristenboot ab. Ein Höhepunkt während dieser Reise war für uns ein bemerkenswertes Phänomen, denn hier im Westen ist das Land um sechs bis neun Meter über dem Meeresspiegel gestiegen. Sie können den Unterschied von der Farbe der Steine sehen. Über einen Zeitraum von 2000 Jahren ist Westkreta langsam aus dem Meer aufgestiegen, während sich der Osten langsam niedergelassen hat.

Fotos Balos - Gramvoussa - Bilder Balos - Gramvoussa

GriechenlandWeb.de Gramvoussa (Gramvousa) Kreta - GriechenlandWeb.de foto 57 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Balos beach | Kreta | GriechenlandWeb.de foto 75 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Balos beach | Kreta | GriechenlandWeb.de foto 90 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Balos beach | Kreta | GriechenlandWeb.de foto 66 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Gramvoussa (Gramvousa) Kreta - GriechenlandWeb.de foto 95 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Gramvoussa (Gramvousa) Kreta - GriechenlandWeb.de foto 106 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Gramvoussa (Gramvousa) Kreta - GriechenlandWeb.de foto 25 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Balos beach | Kreta | GriechenlandWeb.de foto 42 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Balos beach | Kreta | GriechenlandWeb.de foto 69 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Balos beach | Kreta | GriechenlandWeb.de foto 31 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Balos beach | Kreta | GriechenlandWeb.de foto 23 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Gramvoussa (Gramvousa) Kreta - GriechenlandWeb.de foto 18 - Foto GriechenlandWeb.de

mehr Bilder von Balos - Gramvoussa»


Nach einer Stunde Segeln erreichten wir die Insel Imeri Gramvoussa "zahm Gramvoussa". Imeri Gramvoussa ist die Insel vor der Küste der Halbinsel Gramvoussa. In der Nähe gibt es eine weitere kleine Insel namens Agria Gramvoussa "Wild Gramvoussa". Die venezianische Burg auf Imeri Gramvoussa steht auf einer steilen Klippe von 137 Metern Höhe. Nach einem zwanzigminütigen Aufstieg mit Blick auf die helle Sonne erreichen Sie die Spitze. Dieser Aufstieg ist es sicherlich wert, denn der Blick von hier über Kreta und der ausgezeichnete Strand Balos ist phänomenal! Was für wunderschöne Farben und was für eine tolle Erfahrung. Natürlich ist der Besuch der Ruinen in der Burg aus dem 16. Jahrhundert sehr beeindruckend. Die Festung war in der Vergangenheit ein Zufluchtsort für Piraten, aber auch für Flüchtlinge und Revolutionäre während der türkischen Besetzung Kretas. Es wird gesagt, dass Piratenschatz in den Höhlen der Insel versteckt ist. Heute ist das gesamte Gebiet Gramvoussa ein wichtiges Refugium für Vögel, dort leben mehr als hundert Vogelarten. Darüber hinaus gibt es 400 Arten von Pflanzen zu finden. In den Meereshöhlen leben das Mittelmeer-Siegel und die Caretta-Caretta-Schildkröte. Danach ging unser Boot nach Balos Beach.

Das Boot serviert Mittagessen, das ist schön, weil wir hungrig waren und wir verstanden, dass am Balos Strand gibt es nichts zu verkaufen, es gibt keine Catering-Einrichtungen zur Verfügung, in der Tat gibt es nichts als die schöne Landschaft, Strand, Berge und Meer. Und das ist eine gute Sache. Die Leute auf dem Boot arbeiten hart in der Küche und wir entscheiden uns für einen griechischen Salat, Tzatziki und Souvlaki. Die Preise sind ein wenig höher als wir es in Rethymnon gewohnt sind, aber sie sind vernünftig und nicht übertrieben. Als wir vor dem Strand ankamen, hielt das Boot an und erlaubte jedem, das Boot zu verlassen, wenn sie sich entschieden, "einen Tauchgang zu machen und zum Ufer zu schwimmen oder mit dem kleinen Boot zu fahren, das die Passagiere zum und vom Strand transportiert. "Wir trennten uns, weil die beiden ältesten Söhne sich für ein Bad im Meer entschieden, während die Jüngsten zusammen mit uns zum Strand segelten.

Die Lagune ist warm und der Sand hier fühlt sich weich an, es ist sehr flach. Auf der anderen Seite können Sie auf hoher See schwimmen. Die hellen Farben des Wassers hier sind intensiv. Wir waren im August hier, der Nachteil war, dass viele Touristen die gleiche Idee hatten und daher war es sehr beschäftigt am Strand. Der Vorteil von August ist jedoch, dass Sie sicher sein können, dass es keine Wolke am Himmel geben wird und die Sonne wird hell scheinen, und das ist so schön auf den Fotos zu sehen. Wir würden gerne wieder hierher kommen, aber dann im Mai oder Juni, also ist es viel ruhiger. Unser Plan ist, einen schönen, klaren Tag zu wählen und früh zu gehen, so dass es kaum Menschen geben wird. Es gibt mehr als genug sonnige Tage im Mai und Juni. Ich bin schon aufgeregt!

Zufälligerweise sind unsere Freunde Onno und Danielle zusammen mit ihren Kindern in der gleichen Zeit auf Kreta und sie sind mit dem Auto nach Balos gefahren. Dann kannst du in deiner eigenen Zeit gehen und so den Massen ausweichen. Der Nachteil davon ist jedoch, dass es immer noch ein ziemlich kurzer Spaziergang ist. Danielle sagte: "Die Fahrt über die unbefestigte Straße nach Balos dauerte ca. 45 Minuten mit dem Auto. Der Weg zum Strand dauerte ca. 20 Minuten. Der Rückweg dauerte natürlich länger, vor allem mit Kindern. Auf dem Weg gibt es Esel, die helfen können Da es ziemlich steil ist, lohnt es sich, denn die Aussicht ist so schön! Nehmen Sie Wasser mit auf die Reise nach oben. Oben auf dem Berg befindet sich ein Geschäft, wo Sie Getränke kaufen können. Versuchen Sie, früh zu gehen Der Morgen, weil es nur einen kleinen Parkplatz gibt und wenn es voll ist, muss man an der Seite der schmalen Straße parken. "Wenn du dich traust, so viele Leute, kannst du über den Feldweg gehen, aber das wird am besten unternommen mit einem Jeep. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, besuchen Sie die Insel Imeri Gramvoussa, mit der Burg und den wunderschönen, atemberaubenden Ausblicken ... Sie haben die Wahl! Oder mach beides.

Durchschnittstemperatur Balos - Gramvoussa
Januar
°C
Februar
11.8°C
März
13.2°C
April
16.3°C
Mai
20.1°C
Juni
24.5°C
Juli
26.5°C
August
26.1°C
September
23.3°C
Oktober
19.4°C
November
16.1°C
Dezember
13.1°C

Balos - Gramvoussa in anderen Sprachen


Chania Kreta: Wo auf der Karte liegt Balos - Gramvoussa?

Karte Balos - Gramvoussa
Die Karte von Chania Kreta (©GriechenlandWeb.de)



© GriechenlandWeb.de 2016-2019