Servia - Kozani

Servia. Servia ist eine der wichtigsten Städte der Präfektur Kozani. Es ist die Stadt, die den Pass nach Thessalien bewacht. Die Stadt liegt 28 Kilometer südwestlich von Kozani und in der Nähe des Polifitos-Sees. Die Brücke von Servia ist die größte in Griechenland (1372 m lang). Die Gegend um Servia ist seit prähistorischen Zeiten bewohnt und es gibt viele Objekte aus dieser Zeit. Die Hauptattraktion in Serbien sind jedoch die Ruinen einer byzantinischen Burg mit zwanzig Meter hohen Türmen, die um das Jahr 600 erbaut wurden. Im Mittelalter war Servia ein wichtiges byzantinisches Zentrum und die Stadt bestand aus einer Akropolis und einer Ober- und Unterstadt. Drei wichtige byzantinische Kirchen sind gut erhalten mit schönen Wandmalereien.

Fotos Servia - Bilder Servia

GriechenlandWeb.de Servia het Polifitos-meer | Macedonie Griechenland | GriechenlandWeb.de - Foto GriechenlandWeb.de

mehr Bilder von Servia»


Durchschnittstemperatur Servia
Januar
°C
Februar
2.7°C
März
6.7°C
April
11.6°C
Mai
16.8°C
Juni
21.0°C
Juli
23.1°C
August
22.5°C
September
18.4°C
Oktober
12.6°C
November
7.0°C
Dezember
2.2°C

Servia in anderen Sprachen


Kozani: Wo auf der Karte liegt Servia?

Karte Servia
Die Karte von Kozani (©GriechenlandWeb.de)



Urlaub in Griechenland






© GriechenlandWeb.de 2016-2019