Finikia  

Finikia - Santorin

Finikia. Finikia ist ein ruhiges und malerisches Dorf im Norden der griechischen Insel Santorin, zwischen Fira (neun Kilometer) und Oia (zwei Kilometer). Im Gegensatz zu Oia, Fira, Firostefani und Imerovigli hat Finikia keinen Blick auf die Caldera. Dennoch ist es ein sehr schönes Dorf, das eine feine Atmosphäre und Stil hat. Weiße, lachsfarbene und ockerfarbene Häuser, Kirchen und Höhlenhäuser, die in den Felsen gegraben wurden, machen dieses traditionelle Dorf zu etwas Besonderem.

In Finikia befindet sich die Kirche der Heiligen Mutter Maroulinani. Jedes Jahr findet zu ihren Ehren eine Prozession am 2. Februar statt. Eine andere berühmte Kirche ist die Kirche von Agia Matrona, die in den Felsen gebaut ist. Ein großes Fest im Dorf ehrt Agia Matrona jeden Oktober.

Die vielen engen Gassen von Finikia führen Sie zu einer Reihe guter Tavernen und Zimmer zur Miete. Dieses Dorf, Heimat vieler Künstler, war einst ein Bauerndorf. Landwirte aus der Region arbeiteten hauptsächlich in Weinbergen im Norden und Osten von Finikia. Außerhalb von Finikia liegen der Strand von Baxedes und Oia im Norden und die Strände von Koloumbo und Pori im Westen der Insel.

Fotos Finikia - Bilder Finikia

GriechenlandWeb.de Finikia Santorin (Thira) - Foto 1 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Finikia Santorin (Thira) - Foto 3 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Finikia Santorin (Thira) - Foto 2 - Foto GriechenlandWeb.de

mehr Bilder von Finikia»


Durchschnittstemperatur Finikia
Januar
°C
Februar
12.2°C
März
13.4°C
April
16.1°C
Mai
19.5°C
Juni
23.5°C
Juli
25.2°C
August
25.3°C
September
23.1°C
Oktober
19.8°C
November
16.4°C
Dezember
13.5°C

Finikia in anderen Sprachen


Santorin: Wo auf der Karte liegt Finikia?

Karte Finikia
Die Karte von Santorin (©GriechenlandWeb.de)



© GriechenlandWeb.de 2016-2018