Viotia  


Viotia - Zentralgriechenland (Griechenland)

Präfektur Viotia (Böotien oder Beotien). Präfektur Viotia liegt zwischen dem Golf von Euböa und dem korinthischen Golf, westlich der Präfektur Attika. Es ist eine bergige Gegend mit vielen traditionellen Dörfern, vielen grünen Wäldern und schönen Stränden.

Hauptstadt von Viotia ist Levadia (Livadia). Levadia liegt 135 km von Athen entfernt. Die Stadt ist zwischen zwei Hügeln am Rande einer Schlucht gebaut, wo die Quellen von Erkina fließen.

Profitis Ilias, auf einem der Hügel, ist eine gut erhaltene Burg aus dem 14. Jahrhundert. In der Antike war es als Levadia Meida bekannt und war der Ort des berühmten Orakels von Zeus Trofonios.

Levadia ist dank des reichlich vorhandenen Wassers in der Region sehr fruchtbar und die beiden Quellen in der Mythologie "Lethe" (Vergesslichkeit) und "Mnemosyne" (Erinnerung) wurden genannt. Das Pessach wird hier auf eine sehr farbenfrohe Art und Weise gefeiert. Die Stadt wird dann zu einer Art Open-Air-Barbecue, wenn Lammfleisch, das am Spieß gekocht wird, häufig gegessen wird. Musik, Volkstanz und Partys, die die ganze Nacht dauern, runden das traditionelle Osterfest in Levadia ab.

In alten Zeiten wurde Viotia "Tristhalatto" genannt, weil es an 3 Meere grenzte, den Golf von Nord-Euböa, den Golf von Süd-Euböa und den Golf von Korinth.

Viotia ist eine Präfektur, die im Winter wegen des Skizentrums Parnassos sehr beliebt ist. Ein sehr schöner Ferienort ist Arachova.


Fotos Zentralgriechenland - Bilder Zentralgriechenland



mehr Fotos von Zentralgriechenland»


Sehenswürdigkeiten in Viotia (Boetia oder Beotia)

  • Das Dorf Cheronia mit sehr bedeutenden archäologischen Stätten. Dies ist der Geburtsort von Ploutarchos (Plutarch). Plutarch war ein griechischer Historiker.
  • Das byzantinische Kloster Osios Loukas, eines der religiösesten Zentren seit der osmanischen Herrschaft.
  • Die Stadt Platees, wo die Griechen in der Antike einen bedeutenden Sieg gegen die Perser erreicht haben.
  • Das Dorf Distomo und der Strand Antikira und Aspra Spitia im korinthischen Golf.
  • Strand Sarandi.
  • Das Parnassos Skizentrum: ein sehr schönes, gut organisiertes Skizentrum.
  • Die Ruinen des alten Avlida, wo Agamemnon seine Tochter Ifigenia an die Göttin Artemis opferte.
  • Arahova (Arachova), eines der bekanntesten Bergdörfer in Griechenland. Arahova könnte das beliebteste Winterziel in Griechenland sein.

Durchschnittstemperatur Viotia
Januar
8.3°C
Februar
9.2°C
März
11.5°C
April
15.1°C
Mai
20.3°C
Juni
24.7°C
Juli
27.1°C
August
26.9°C
September
23.0°C
Oktober
17.9°C
November
13.1°C
Dezember
9.6°C


Viotia in anderen Sprachen


Wo liegt auf der Karte Viotia?

Die Karte von Viotia

© GriechenlandWeb.de 2016-2018