Larissa  


Larissa - Thessalien (Griechenland)

Larissa. Die Präfektur Larissa ist eine der vier Präfekturen des geographischen Teils von Thessalien. Es grenzt im Norden an die Präfekturen Pieria und Kozani, im Westen an die Präfektur Grevena, Trikala und Karditsa, im Süden an die Präfektur Fthiotida und Magnesia, im Osten an die Ägäis.

Eine der Besonderheiten dieser Gegend sind die großen Ebenen, die von hohen Bergen umgeben sind. Im nördlichen Teil befindet sich Olympus, der höchste Berg Griechenlands. Im östlichen Teil der Präfektur befindet sich der Berg Ossa (Kissavos). Zwischen Olymp und Kissavos liegt das Tal von Tempi. Im zentralen Teil der Präfektur Larissa liegt die Ebene von Larissa, die eine der größten und fruchtbarsten Ebenen Griechenlands ist. Im Norden der Ebene von Larissa liegt die Ebene von Tyrnavos und die Täler oder Ebenen von Titarisio, Elassona und Farsala.

Der größte Fluss der Präfektur Larissa und ganz Thessaliens ist Pinios (Penaeus). Der Fluss fließt in das Gebiet der Präfektur Larissa zwischen den Hügeln von Zarko und Titanio, fließt durch die Ebenen von Larissa und Tyrnavos und fließt in die Ägäis. Die Präfektur von Larissa ist eine der besten wirtschaftlich entwickelten Regionen in Griechenland, aufgrund der großen landwirtschaftlich genutzten Flächen und der Entwicklung der Industrie. Die Landwirtschaft ist ein wichtiger Sektor für die Wirtschaft des Kreises. Hier werden zwischen anderem Getreide, Hülsenfrüchten, Rüben, Baumwolle, Wassermelonen und Melonen kultiviert. Viehzucht wird hauptsächlich durch Schafe und Ziegen und die Produktion von tierischen Produkten wie Fleisch, Käse, Butter entwickelt. Es gibt auch Industrie, es gibt große Fabriken, die Zucker, Mehl und andere machen,


Fotos Larissa - Bilder Thessalien

GriechenlandWeb.de Larissa vlakte - Larissa Thessalie Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Larissa Stadt - Larissa Thessalie foto 3 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Larissa Stadt - Larissa Thessalie foto 2 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Gebirge Larissa Thessalie - Foto 1 - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb.de Larissa Stadt - Larissa Thessalie foto 1 - Foto GriechenlandWeb.de

mehr Bilder von Larissa»


Berg Olymp

Olympus ist der höchste Berg in Griechenland und vieles davon befindet sich im Stadtteil Larissa. Von Elassona ist es bis zur Spitze nicht mehr weit. Auf dieser Route werden wir tolle Bergdörfer mit eigenem Stil und einer schönen Küche nehmen. Probieren Sie die lokalen Spezialitäten und besuchen Sie den See von Kefalovriso auf 1160 Metern Höhe, um Forellen zu essen.

Die schönste Region von Larissa ist jedoch "Tempi", sehr zu empfehlen. Es gibt auch schöne traditionelle Dörfer wie Ampelakia und Rapsani, wo die Architektur auffällt. Besuchen Sie Ampelakia im anthropologischen Museum, das im 3-stöckigen Traditionshaus Schwartz untergebracht ist. Wer das Meer liebt, muss in Stomio, Karitsa, Kokkino Nero und Agiokampos sein. Agiokampos ist besonders beliebt bei jungen Menschen.


Durchschnittstemperatur Larissa
Januar
5.2°C
Februar
6.8°C
März
9.4°C
April
13.8°C
Mai
19.7°C
Juni
25.0°C
Juli
27.2°C
August
26.2°C
September
21.8°C
Oktober
16.2°C
November
10.8°C
Dezember
6.6°C


Larissa in anderen Sprachen


Wo auf der Karte liegt Larissa?

Karte Larissa
Die Karte von Larissa (©GriechenlandWeb.de)

© GriechenlandWeb.de 2016-2018