Delos  


Delos - Kykladen (Griechenland)

Delos. Delos / Dilos ist die heilige Insel der Kykladen. Es ist der Geburtsort von Gott Apollon; der Gott des Lichts und der Musik. Die Insel kann mehrmals täglich von Mykonos, etwa drei Kilometer östlich von Delos, erreicht werden.

Delos war in der Antike das Zentrum der Kykladen (Zentrum des Kreises = Cycle). Es ist eine kleine flache Insel, 3,4 km2 groß, wo Übernachtungen verboten sind. Die ganze Insel ist eigentlich eine große archäologische Stätte mit schönen Sehenswürdigkeiten. Die einzigen Bewohner der Insel sind die Mitarbeiter und die Wächter des Museums und der archäologischen Stätte.

Der höchste Punkt der Insel befindet sich in der Mitte der Insel auf dem Berg Kythnos auf 115 Metern Höhe. Delos wurde zum antiken griechischen Zentrum der Götterverehrung. Nach dem 1. Jahrhundert vor Christus. Die Insel wird nur von Führern, Wächtern und Archäologen bewohnt.

Die wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten sind eine Terrasse mit fünf Löwen, viele Fundamente zahlreicher Schreine und eine hellenistische Wohngegend mit einzigartigen Mosaikböden in den Innenhöfen der Häuser. Interessante Funde wurden im Museum ausgestellt.


Fotos Delos - Bilder Kykladen

GriechenlandWeb.de De ruines van Delos (Dilos) - Foto Dennis Goes

mehr Bilder von Delos»



Durchschnittstemperatur Delos
Januar
12.2°C
Februar
12.2°C
März
13.4°C
April
16.1°C
Mai
19.5°C
Juni
23.5°C
Juli
25.2°C
August
25.3°C
September
23.1°C
Oktober
19.8°C
November
16.4°C
Dezember
13.5°C


Delos in anderen Sprachen


Wo auf der Karte liegt Delos?

Karte Delos
Die Karte von Delos (©GriechenlandWeb.de)

Delos






© GriechenlandWeb.de 2016-2018