Griechenland weblog  

Melomakarona

Melomakarona - griechische Honigplätzchen - Weihnachtsplätzchen aus Griechenland

Melomakarona

Erforderlich für den Teig:
1300 gr. Mehl, 150 g Zucker, 1 Glas Orangensaft (200 ml),  3 Gläser Olivenöl,  75 ml. Ouzo,  2 Päckchen Vanille, 1 Beutel Backpulver., 1 Teelöffel Zimt, Teelöffel gemahlene Nelken

Für den Sirup
350 g. Zucker, 10 Gewürznelken, 1 Zimtstange, 3 Gläser Wasser (750 ml), 500 g Honig

Für den Garnitur
300g gehackte Walnüsse (im Mixer)

Rezept Melomakarona
Das Mehl mit Backpulver vermischen. Öl und Zucker in eine Schüssel geben und 30 Minuten mit dem Mixer rühren, bis sich der Zucker auflöst und die Mischung  hell in der Farbe wird. Orangensaft und Ouzo gut rühren. Vanille,  Zimt und Nelken dazugeben. Nach und nach das Mehl  rühren, bis es ein weicher Teig wird. Ausstechformen und auf ein gefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Celsius 20/25 Minuten backen.
Für den Sirup: Honig Zimt, Nelken,  und Wasser 10 Minuten  kochen lassen. Legen Sie die Kekse in den Sirup. Wenn sie in Sirup getränkt werden, Kekse mit einem Schaumlöffel herausziehen und die fein gehackten Walnüsse darüber  streuen.

Fotos Melomakarona


Text und Fotos: Jorgos und Wendy Nikolidakis - Text überarbeitet durch: Troas Gyftaki




Urlaub in Griechenland






© GriechenlandWeb.de 2016-2018